Chemiker Nuno Maulide ist Wissenschaftler des Jahres

#Hochschule#Forscher/innen
Nuno Maulide ist Wissenschafter des Jahres 2018
Mit der Auszeichnung wurde Maulide von Wissenschaftsjournalist/innen für die Vermittlung von Forschung gewürdigt.

Die heuer zum 25. Mal verliehene Auszeichnung wurde Maulide in Wien übergeben. Der Klub der Bildungs- und Wissenschaftsjournalisten ehrt damit die Vermittlungsarbeit des aus Portugal stammenden Professors für Organische Synthese an der Universität Wien.

Mit der seit 1994 jährlich durchgeführten Wahl soll vor allem das Bemühen von Forscher/innen ausgezeichnet werden, ihre Arbeit und ihr Fach einer breiten Öffentlichkeit verständlich zu machen und damit das Ansehen der Forschung zu heben. Maulide sieht Wissenschaftler/innen in der Verantwortung zu erklären, warum sie etwas machen und warum das wichtig für die Gesellschaft sei. Der OeAD gratuliert zu der Auszeichnung.

Zur Seite des Klubs der Bildungs- und WissenschaftsjournalistInnen

"Sonderthema" auf APA Science