Neuer postgradualer Lehrgang MSc Healthcare Facilities

8. Jänner 2020
Gemeinsamer Universitätslehrgang Healthcare Facilities der medizinischen und technischen Universität Wien.

Das Masterprogramm verfolgt dabei einen ganzheitlichen Zugang zu Konzeption, Planung, Bau, Betrieb und Management von Gesundheitseinrichtungen im Dienste von Patient/innen und der Gesellschaft. Ein Highlight und Alleinstellungsmerkmal des postgradualen Lehrgangs ist die Zusammenarbeit der Fachrichtungen Architektur und Raumplanung, Betriebsorganisation, Medizin und Pflegewissenschaften, die sich in der Kooperation der Technischen Universität Wien und der Medizinischen Universität Wien widerspiegelt. Die Studierenden profitieren vom Know-how, dem Netzwerk und den Erfahrungen in der Weiterbildung der beiden renommierten Universitäten.

Das englischsprachige Masterprogramm richtet sich insbesondere an Architekt/innen, Ingenieur/innen, Ärzt/innen, Personen aus dem Pflegebereich, medizinisches Fachpersonal, Gesundheits- und Healthcare-Manager/innen, Physiker/innen sowie Informatiker/innen, die sich mit Planung und Gestaltung der Gesundheitsversorgung beschäftigen.

Fakten & Termine im Überblick:

  • Abschluss: Verleihung des akademischen Grades Master of Science (MSc) durch TU Wien / MedUni Wien
  • Unterrichtssprache: Englisch
  • Studiendauer: 4 Semester, berufsbegleitend, gegliedert in Module
  • Programmstart: Oktober 2020
    Anmeldeschluss: 30. Juni 2020
  • Kosten: 19.500 Euro (exkl. Reise- und Aufenthaltskosten)

Weitere Informationen

Aktuelle Meldungen

19. Februar 2020
18. Februar 2020