Deutsch lernen

Illustration Tabel Österreichkarte verschiedene Sprachen © OeAD/Daniela Bisail

Bitte beachten Sie, dass die Hauptunterrichtsprache an den österreichischen Universitäten und Fachhochschulen Deutsch ist; nur wenige Studienprogramme werden in anderen Sprachen (hauptsächlich Englisch) unterrichtet. Deshalb müssen Sie ausreichende Deutschkenntnisse nachweisen. An manchen Universitäten benötigen Sie Deutschkenntnisse entsprechend dem Sprachniveau B2, an anderen Sprachniveau C1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen. Der Nachweis eines Deutschniveaus von mindestens A2 (nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen, GER) ist erforderlich, wenn Sie vor Beginn Ihres regulären Studiums zu einem Deutschkurs an einem Vorstudienlehrgang zugelassen werden wollen.

Als Nachweis der Sprachkenntnisse wird z.B. das Österreichische Sprachdiplom Deutsch anerkannt, Österreichs offiziell anerkanntes Prüfungssystem für Deutsch als Fremdsprache, mit konzessionierten Prüfungszentren in der ganzen Welt. Es gibt zwei Möglichkeiten, Deutsch zu lernen: Sie können in Ihrem Heimatland einen Kurs besuchen oder in Österreich Deutsch lernen.

Sprachkurse in Ihrem Heimatland:

The Österreich Institute bieten Deutschkurse außerhalb Österreichs an (Rom, Laibach, Warschau, Krakau, Bratislava, Budapest und Brünn).

The ÖSD Österreichisches Sprachdiplom Deutsch ist ein staatlich anerkanntes Prüfungs- und Beurteilungssystem für Deutsch als Fremdsprache / Deutsch als Zweitsprache. ÖSD-Prüfungen können in der ganzen Welt abgelegt werden (an über 200 Prüfungszentren in über 40 Ländern weltweit).

Kurse in Österreich

Viele Institutionen und Organisationen bieten eine Vielzahl an Sprachkursen für Ausländer/innen an. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an Campus Austria, die Vereinigung österreichischer Sprachschulen.

Vorstudienlehrgänge

Die Vorstudienlehrgänge bieten Deutschintensivkurse für ausländische Studienbewerber/innen zur Vorbereitung auf die Ihnen von den Universitäten vorgeschriebenen Ergänzungsprüfungen an. Achtung: Nur Studierende, die bereits an einer österreichischen tertiären Bildungseinrichtung zum Studium zugelassen sind, können diese Kurse besuchen. Für eine Zulassung ist ein Deutschniveau von mindestens A2 (nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen, GER) nachzuweisen.

"Österreichisch" für Anfänger

Griass eng                           hallo
Echt leiwand                       really good, cool
I muass rean                       I have to cry
Kukuruz                               corn
Gschpusi                             affairs, love attachment
G‘hupft wie g‘hatscht       it doesn‘t make any difference
Patschert                            clumsy, bumbling
Jausn                                   snack
Beisl                                    unpretentious pub
Busserl                                kiss
Pfiat eng                             goodbye

studyinaustria.at


+43 1 534 08-500

Ebendorferstraße 7
1010 Wien

Publikationen

Informationsfolder in anderen Sprachen