Stärkere Kooperation zwischen österreichischen und afrikanischen Universitäten geplant

21. Dezember 2018 HochschuleStipendium
Eine Frau und ein Mann halten ein auf Karton aufgezeichnetes Windrad.
Wissenschaftsminister Faßmann: Heimische und afrikanische Universitäten sollen wissenschaftlich mehr zusammenarbeiten.

Österreich will die Wissenschaftskooperation zwischen Universitäten in Österreich und Afrika stärken. Dazu sollen mehr Mittel als bisher bereitgestellt und ein Netzwerk österreichischer und afrikanischer Universitäten und Forschungseinrichtungen aufgebaut werden.

Zur Presseaussendung des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BMBWF).

Aktuelle Meldungen